iWeb-Technik

Was wird unter einem Berechtigungsmanagement verstanden?

In dem Unternehmen ist das Berichtigungsmanagement ein zentrales Thema und in dem Fokus steht meist der maximale Schutz der Ressourcen und Inhalte. Für die Nutzer sollte der Umgang mit den Systemen und Prozessen allerdings möglichst einfach sein. Sonst können Mitarbeiter versuchen, dass Berechtigungen umgangen werden und es werden damit neue Sicherheitslücken geschaffen. Die Bewertung der Informationen und die transparenten Prozesse sollen helfen, dass die Anwender für das Thema eine gewisse Sensibilität erhalten.

Was ist für das Berechtigungsmanagement zu beachten?

Viele Menschen kennen das Problem, wenn bei Präsentationen wichtige Dokumente genannt werden und dann fehlen die Berechtigungen für einen Zugriff. Der Link landet dann in einer Sackgasse und gesucht werden Kollegen oder Verantwortliche, welche Berechtigungen vergeben können. Meist landen die Anfragen am Ende bei der IT-Abteilung und dort wird recherchiert, wer Inhalte einsehen kann und Freigaben erteilen kann. Die IT Mitarbeiter sind dann oftmals genervt und der Arbeitsaufwand ist erhöht. Zudem sind die Nutzer verärgert, weil benötigte Inhalte nicht schnell eingesehen werden können. Bei vielen Unternehmen ist der schnelle Zugriff auf Informationen und Daten wichtig. Wenn der Datenzugriff nicht möglich ist oder verzögert ist, können oft Neukunden nicht gewonnen werden oder aber Kunden werden nicht bedient. Die Auswirkungen sind allerdings noch schlimmer, wenn Informationen in falsche Hände gelangen. Das Berechtigungsmanagement soll dann helfen.

Wichtige Informationen für das Berechtigungsmanagement

Wichtig ist immer, dass entsprechende Mechanismen beantragt werden und dass Verantwortliche klar definiert werden. Bei einem Berechtigungsmanagement geht es auch um eine lückenlose Dokumentation in der Abstimmung mit den Prozessen. Klassifizierungen können helfen, damit der Zugriff auf Informationen und Ressourcen gesteuert werden. Die Abhängigkeit der verschiedenen Levels ergibt sich daraus, auf welche Teilbereiche oder Inhalte zugegriffen werden kann. Unternehmensdruckerlassen sich beispielsweise für sämtliche Mitarbeiter verfügbar machen und manche Drucker bleiben auch nur dem eingeschränkten Nutzerkreis vorbehalten. Die Sichtbarkeit der Freigabe-Verantwortlichen ist ein wichtiger Faktor bei dem Berechtigungsmanagement, damit diese adressiert werden können. Wenn alle Faktoren bekannt sind, folgen der Entzug der Berechtigungen und der Prozess für Freigabe. Eine Vernachlässigung darf nicht sein, da sonst beispielweise bei dem Abteilungswechsel Zugriffsrechte nicht entfernt werden können. Es sollte sich bei dem Prozess auch nicht um einen einmaligen Kraftakt handeln, sondern in den gewissen Abständen sollte der Prozess wiederholt werden. Die Reviers der Rechte sollten ebenfalls regelmäßig stattfinden. Ein Service Management System kann helfen, damit verantwortliche Personen für Entscheidungen und Freigabeprozesse dokumentiert werden. In dem System sind viele Informationen enthalten, welche einfach und schnell verwertet und auch verknüpft werden können. Wenn dann ein Zugriff zu Ressourcen benötigt wird, kann dies angefordert werden. Die Freigabeschritte können dann folgen und die Verantwortlichen und Nutzer erhalten Transparenz. Mehr unter https://www.dmn-solutions.com/berechtigungsmanagement/

KTY Sensoren als wichtige Helfer in der Temperaturüberwachung

Wenn es um die Einhaltung von Grenzwerte, aber auch um die Temperaturüberwachung in Maschinen geht, so sorgen dafür in der Regel KTY Sensoren. Wie die hier verbaut sind, wie sie verarbeitet sind und in welchen Temperaturbereichen man sie auch einsetzen kann, kann man im nachfolgenden Artikel erfahren.

KTY

Das sind KTY Sensoren

Maschinen oder Motoren im Betrieb können leicht, gerade wenn sie lange laufen, überhitzen. Zu einer Überhitzung darf es aber nicht kommen, da dieses in der Regel dann mit einem Schaden am Motor verbunden sein kann. Damit es nicht zu einer Überhitzung kommt, wird die Temperatur überwacht und je nach Motor oder Maschine, kann es Sicherungsmaßnahmen gegen Überhitzung geben. Doch damit diese auch greifen können, dafür sorgen KTY Sensoren. Wie in der Einleitung erwähnt, können diese nämlich zwei Aufgaben übernehmen. Zum einen nämlich die Grenzwertüberwachung, damit also ein bestimmter Wert nicht überschritten wird, aber auch die Überwachung der Temperatur, genauer die Messung. Er kann genaue Messungen und Überwachungen in Temperaturbereichen von minus 40 bis plus 300 Grad durchführen.

KTY Sensoren eignen sich auch für besondere Bereiche

KTY von marl-industrievertretungen.de Sensoren werden aus Silizium hergestellt und sie verfügen über eine Halbleiterschicht. Das besondere bei diesen Sensoren ist der positive Temperaturkoeffizient. Damit unterscheiden sich diese Sensoren auch von Kaltleitern. In welchen Bereichen Sensoren von diesem Modell eingesetzt werden, wurde schon beschrieben. Natürlich kann es aber auch Anforderungen geben, so zum Beispiel an die Umgebung. Man denke hier nur an Maschinen, die in Bereichen mit einer Explosionsgefahr eingesetzt werden. Hier spielt dann natürlich auch der Explosionsschutz eine Rolle und stellt sich die Frage, ob man diese Sensoren in einem solchen Bereich überhaupt einsetzen kann. Doch das ist möglich, je nach Modell der Sensoren. So gibt es diese Sensoren nämlich auch mit einer ATEX Zulassung. Was einen Einsatz in Bereichen mit Explosionsgefahr ermöglicht. Bei diesen Sensoren muss man stark aufpassen, gerade beim Einbau, aber auch in der Nutzung. Da sie sehr empfindlich sind und leicht beschädigt werden können, gerade wenn es zum Beispiel zu einer elektrostatischen Aufladung kommt. Damit es hier in der Nutzung der Sensoren zu keinem Schaden kommt, muss hier immer ein ESD Schutz vorhanden sein.

Unterschiede und Kauf von KTY Sensoren

Braucht man jetzt diese Sensoren, so hat man hier aufgrund von Modellunterschiede mehrere Auswahlmöglichkeiten. So gibt es hier neben den Sensoren mit einer ATEX-Zulassung, auch Sensoren mit einer Schrumpfschlauchisolation, mit einer Metallhülse, mit einer Keramikhülse und auch mit einem Zwischenschieber, um nur einige der Modelle zu nennen. Jedes der Modelle ist mit Unterschieden verbunden, sei es hinsichtlich der Verwendung oder der Leistungsfähigkeit. Daher sollte man hier genau prüfen, was für KTY Sensoren man braucht. Und dieses dann mit den Leistungsdaten der Modelle vergleicht.

Langanhaltenden Glanz durch eine Glasversiegelung

Glasversiegelung
Wenn man sein Auto versiegeln lässt, würden diese Tropfen einfach abperlen

Damit Ihr Auto nach dem Besuch einer Waschanlage auch langanhaltend glänzt und nicht bereits nach dem ersten Niederschlag schon wieder Schmutzspuren aufweist empfiehlt es sich das Auto nach dem Waschen versiegeln zu lassen. Neben derVersiegelung des Lacks gibt es hier auch die Glasversiegelung. Diese basiert auf dem Lotus-Effekt. Das heißt, dass sämtliche Wassertropfen rückstandslos von der Glasoberfläche abperlen und so weder Schmutz- noch Kalkspuren entstehen. So bleibt der Glanz Ihres Autos länger bestehen und Sie können sich häufige Waschanlagen-Besuche sparen.

Festool hat für die Baustelle oder die Werkstatt sehr viel zu bieten

Die Festool GmbH ist ein Hersteller von Druckluft- und Elektrowerkzeugen mit Sitz in Wendlingen am Neckar. Albert Fezer und Gottlieb Stoll hatten das Unternehmen im Jahr 1925 gegründet und dies noch mit dem Namen Fezer & Stoll. Festo hatte eine Werkzeugsparte, die im Jahr 1992 ausgegliedert wurde und im Jahr 2000 dann aus dem Konzern gelöst wurde. Übergeführt wurde diese Sparte dann in die Festool GmbH. Der Produktionsstandort wurde mehrmals zur Fabrik des Jahres und diese ist in Neidlingen schon seit dem Jahr 1952. Das Unternehmen ist in über 60 Ländern präsent und bei über 70 Prozent liegt die Exportquote. 

Was ist für Festool zu beachten?

Das Sortiment von der renommierten Marke kann sich sehen lassen und dies für alle Handwerker, welche großen Wert auf die professionelle Qualität legen. Nur wenn die Arbeit der Kunden gekannt wird, kann auch das optimale Werkzeug dafür gebaut werden. Die Geräte des Herstellers werden aus diesem Grund auch intensiv getestet und dann in der Praxis gut geprüft. Bis in die kleinste Schraube gibt es dann die höchste Qualität sowie das optimal abgestimmte Zubehör und das besondere ergonomische Ergebnis. Das gute Werkzeug sollte bestens in der Hand liegen und bei dem Hersteller wird deshalb auch besonderen Wert auf die Ergonomie gelegt. Praktische Gesamtlösungen werden entwickelt und es handelt sich um innovative Technologien. Gesorgt wird für das effiziente und gesundheitsschonende Arbeiten.

Wichtige Informationen zu Festool

Das Unternehmen Festool ist in der Werkzeugbranche und es gibt mehr als 2.700 Mitarbeiter. Die Maschinen sind dann auch immer nur so gut wie das Zubehör und bei dem Unternehmen passt deshalb alles zusammen. Es gibt clevere Gesamtlösungen und damit ist das saubere und reibungslose Arbeiten garantiert. Mehr als neunzig Jahre stehen für die Leidenschaft der hochwertigen Elektrowerkzeuge. Für die professionellen Handwerker werden Werkzeuge gefertigt und dabei geht s um die erstklassigen Druckluft- und Elektrowerkzeuge. Wert legt das Unternehmen dabei auf Zuverlässigkeit und Qualität. Einige der Elektrowerkzeuge von Festool sind schon dreißig Jahre oder längere Zeit im Einsatz. Die Profigeräteüberzeugen durch die hohe Lebensdauer und diese ist kein Zufall.

Zusätzliches unter: https://colorbase.de/Festool-Profi-Werkzeuge

Es gibt viele Profigeräte und dazu gehören LED Baustrahler, Baustellenradios, Bandschleifer, Winkelschleifer, Langhalsschleifer, Schwingschleifer, Exzenterschleifer, Bohrhämmer, Bohrmaschinen, Poliermaschinen, Elektrohobel, Rührwerke, Oberfräsen, Tauchsägen, Handkreissägen, Stichsägen, Kappsägenund Tischkreissägen. Die Werkzeuge von Festool sind robust, leistungsstark, leicht zu fertigen und sicher. Das Unternehmen kann Handwerk leben, fühlen und denken. Dies funktioniert nur mit den Händen, dem Herz und mit dem Kopf. Egal ob Baustelle oder Werkstatt, die Ergebnisse sollen schneller und besser werden.

 

Wissenswertes über den Poolschlauch

Große Schwimmbecken können ohne Schläuche zwischen dem Filtersystem gar keine ideale Wasserqualität erzielen. Denn solche Verbindungen machen erst das Austauschen des Poolinhalts möglich, wobei das Wasser durch den Skimmer angesaugt und in den entsprechenden Filter geleitet. gesäubert sowie in das Schwimmbecken über die Düsen zurückgeführt wird. Die gewissenhafte Verlegung benötigter Schläuche, das richtige Abdichten von diesen und das Einhalten der Distanzen sind Voraussetzungen für einen einwandfreien Vorgang. Ein zu hoher Druck oder ein Leck im Poolschlauch können den Reinigungskreislauf schon unterbrechen und damit für enttäuschende Blicke bei den Badegästen sorgen. In dem Artikel ist nachlesbar, wie die optimale Beckenverrohrung ausschaut.

Poolschlauch

Warum man auf die Auswahl vom passenden Poolschlauch achten sollte

Beim Auswählen der Schläuche ist zu beachten, wie das Verlegen am Schwimmbecken erfolgen soll. Dabei unterscheidet man zwischen massiven PVC-Schläuchen und Schwimmschläuchen. Ein Poolschlauch mit den klassischen Rillen in 32 Millimetern oder 38 Millimetern Durchmesser ist primär für das oberirdische Verlegen gedacht, weil er keineswegs druckbeständig ist, im Erdreich über kürzeste Zeit beschädigt und damit ein Leck entstehen kann. Wer den Schlauch trotzdem unterirdisch verlegen will, sollte das mit einem stabilen Leerrohr aus dem erdbeständigen PVC-Material durchführen. Weil in den Schlauchrillen nach der Absenkung des Beckenwasserspiegels zur Überwinterung noch immer Restwasser zu finden ist und durch das Einfrieren dieses Wasser die Schläuche aufgefrieren sowie damit undicht werden könnten, ist der Schwimmschlauch komplett abzubauen und frostsicher einzulagern. Das PVC-Material als Schlauch mit 50 Millimetern oder 63 Millimetern Durchmesser ist druck- und erdbeständig. Man kann es in der Erde, idealerweise in einem Sandbett, verlegen. Dabei ist zu beachten, dass es mit Entleerungen oder frostsicher entsprechend tief platziert wird.

Empfohlene Distanzen beim Poolschlauch

Prinzipiell sollten beim Poolschlauch die Länge und der Höhenunterschied vom Wasserspiegel zum Anschluss der Beckenpumpe möglichst kurz beziehungsweise gering gehalten werden, weil die Pumpleistung davon abhängt. Umso weiter die Pumpe vom Pool entfernt ist beziehungsweise umso höher man die Pumpe über dem entsprechenden Wasserspiegel platziert, desto höher ist dann der Leistungsverlust. Der Leistungsverlust durch die längere Druckleitung ist im Gegensatz zur Saugleitung viel niedriger. Deswegen kann man die Druckleistung deutlich weiter ausbauen, wie bei dem Einsatz einer Solaranlage oder Wärmepumpe. Prinzipiell werden solche Anlagen stets in die Druckleitung integriert.

Verbindungen beim Poolschlauch richtig bekleben

Der einzuklebende PVC-Flexschlauch ist ordnungsgemäß zu verkleben, weil ansonsten wegen dem Leitungsdruck an der Verrohrung unnötige Undichtigkeiten auftreten können. Sobald am Poolschlauch ein Leck festgestellt wurde, muss man mit viel Aufwand ihn reparieren. Daher wird zunächst empfohlen, das Schlauchende rechtwinklig abzuschneiden und es außen in einem 15-Grad-Winkel abzuschrägen. Danach ist der Schlauch zu entgraten. Nun muss man die Klebestelle säubern und mit einem reinen Tuch trocknen, damit mögliche Sandkörner entfernt werden, die Undichtigkeiten verursachen können. Dazu ist die Tiefe vom zu beklebenden Stück zu messen und die Stelle auf dem Schlauchende zu markieren. Im Anschluss trägt man PVC-Reiniger auf Rollenkrepppapier auf und reinigt die Klebeflächen. Das Papier ist nach jedem Reinigungsvorgang auszutauschen. Dann verrührt man den PVC-Kleber gut und trägt ihn auf die trockene, gesäuberte Klebefläche durch einen Pinsel auf. Dabei ist darauf zu achten, eine gleichmäßige, geschlossene Klebstoffschicht beidseitig in die axiale Richtung vorzusehen. Der Schlauch muss mit dem Fitting bis zur Einstecktiefe zusammengefügt werden. Daraufhin sollte man einige Sekunden warten. Innerhalb von vier Minuten sollte dieser Vorgang von Beginn des Klebstoffauftrags an erfolgt sein.

Die perfekte Kontaktlinsenpflege von Oxysept Comfort

Sie suchen die ideale Kontaklinsenpflege für wenig Geld? Oxysept Comfort wird Sie nicht enttäuschen. Dieses Qualitätsprodukt ist perfekt geeignet für die regelmäßige Benutzung. Die Packungsgröße können Sie natürlich selbst bestimmen. Zusätzlich können Sie die einzelnen Angebote kritisch vergleichen. Alternativ könnten Sie Ihren behandelnden Augenarzt um Rat fragen. Vielleicht sind Sie auf durch den Tipp Ihrer Kollegen oder Freunde auf das Produkt aufmerksam geworden? Freuen Sie sich über diesen großen Vorteil. 

Das Markenprodukt Oxysept Comfort

Absolut zu Recht konnte sich das Produkt inzwischen einen guten Namen erarbeiten. Der hohe Qualitätsanspruch ist absolut vorbildlich. Nur durch die ständigen Kontrollen können Sie sich sicher sein, wirklich die besten Pflegeartikel zu erwerben. Vertrauen Sie auf diese Tests und Bewertungen. Sie können natürlich Vergleiche zu anderen Artikeln ziehen. Somit erkennen Sie den Unterschied. Sollten Sie bislang Ihre Kontaktlinsen nicht in der Art gepflegt haben, fehlte Ihnen eindeutig OxyseptComfort. Dies hat sich jetzt geändert. Überzeugen Sie sich einfach selbst. Zu Gunsten Ihrer Gesundheit sollten Sie sich immer nur für erstklassige Produkte entscheiden. Riskieren Sie keine Beeinträchtigung für die sensiblen Augen. Endlich können die Kontaktlinsen so gepflegt werden, wie es sonst nur der Optiker kann. Im Handumdrehen ist alles erledigt und Sie haben wieder den perfekten Durchblick. Klicken Sie sich durch das Sortiment und lesen Sie die Zusammensetzung. Sie sehen in Ihrer Online Bestellung die wichtigsten Details für Sie übersichtlich zusammengefasst. Dies erleichtert Ihnen den Bestellvorgang. Eventuell werden ihnen die Versandkosten erlassen und Sie haben nochmals sparen können. Ihre Bestellung wird natürlich zeitnah bearbeitet.

Oxysept Comfort ist effektiv und nützlich zugleich

Die richtige Pflege der empfindlichen Kontaktlinsen ist nicht immer einfach. Schließlich müssen höchste Ansprüche erfüllt werden. Sie sollten dazu ausschließlich hochwertige Reinigungsmittel verwinden. Hier sind Sie auf eine gute Produktempfehlung aufmerksam geworden. Dadurch können beste Ergebnisse erzielt werden. Dieser Unterschied wird Ihnen nicht verborgen bleiben. Es ist nicht selten, dass der Käufer letztlich dieser Marke die Treue hält. Vielleicht zählen auch Sie schon bald zu den treuen und zufriedenen Kunden.
Mehr hier

Oxysept Comfort einfach online bestellen

Sollten Ihnen die zahlreichen positiven Eigenschaften von Oxysept Comfort zusagen, dann können Sie einfach Ihre Bestellung aufgeben. Das Beste daran, Sie bekommen die Lieferung bequem nach Hause geliefert. Dadurch ersparen Sie sich den Gang ins Geschäft. Ihr Online-Shop hat für Sie rund um die Uhr geöffnet. Noch einfacher werden Sie nicht einkaufen können. Vielleicht möchten Sie das neue Produkt zuerst probieren? Sie möchten die eigene Erfahrung machen, ob Sie hier die richtige Pflege gefunden haben? Diese Option steht Ihnen natürlich offen. Anschließend können Sie Ihr Vorteilspack ordern und somit auch aus finanzieller Sicht profitieren.

Treppenlift Krankenkasse: Sitz Lift im Inneren Bereich

Einen Treppenlift zu zahlen, ist für manche kaum denkbar. Selbst das billige Modell, der Sitz Lift im Inneren Bereich, mag etliche Betroffene vor enormen Ausgaben sowie damit vor Schwierigkeiten stellen. Deshalb fragen sich viele, wie der Treppenlift sowie die Krankenversicherung sich eigentlich vertragen, um wenigstens einen Teil der Kosten abermals einzusparen. Es existieren in der Handlung von Krankenkassen bis vielen Organisationen ein paar Helfer, die den Herrschaften und Damen mit Freude den Treppenlift mitfinanzieren, um den Nutzern vielmehr Freude am Leben zufließen zu lassen.

Im Verlauf der Treppenlift sowie die Krankenkasse selbstverständlich häufig bloß das Nötigste an Übernahmemöglichkeiten sicherstellen, aber auch hier gibt es von Krankenkasse, Versicherungsart sowie Kunde Differenzen.

Der Treppenlift und die Krankenkasse – hier entschließen Pflegestufen über Zuschüsse

Es ist absolut nicht stets einfach, mit den Krankenkassen zu arbeiten und das fällt zahlreichen Menschen schwer. Doch bei dem Treppenlift muss man kaum etwas unversucht lassen, die Kosten zu deckeln beziehungsweise wenigstens merklich erschwinglicher zu erhalten. Dies klappt am besten, dadurch, dass Betroffene den Treppenlift sowie die Krankenkasse unmittelbar mit ins Boot besorgen. Denn bereits in der Pflegestufe 1 ist es denkbar, einen Zuschuss von bis zu 4000,- Euro zu bekommen. Doch Achtung, Sie sollen im Vorfeld schon die Beantragung der Kostenübernahme beziehungsweise eines Zuschusses für den Treppenlift erfragen, da so funktioniert es nur. Altersgerechte Wohnanpassung im Alter bezeichnet sich dies in der überwiegenden Zahl der Versicherungen. Zuschüsse von bis zu 8000,- Euro sind da denkbar sowie wer mit mehreren pflegebedürftigen Leuten zusammenwohnt, hat auch die Chance auf 16.000,- Euro. Doch die Anträge sollen richtig bereitgestellt sein.

Ein Treppenlift sowie die Krankenversicherung – Verwaltung wie immer!

Die Antragstellung auf ein angepasstes Wohnverhältnis im Lebensalter beziehungsweise wie es in der eigenen Vorsorge genannt wird, ist unbedingt nötig. Diesen am bequemsten sofort einreichen sowie mit der Nachfrage um Zuschüsse beziehungsweise gerade der gesamten Übernahme. Dann wird die Krankenkasse genaustens zurückschreiben, ebenso wie viel sie mit dazu getilgt sowie wie viel eventuell noch selbst gezahlt werden sollte. Doch jede Kostenersparnis bringt Sie genauer zum Ziel, vielmehr Selbständigkeit in den vier Wänden zu auszukosten. Der Treppenlift sowie die Krankenkasse ist zwar ab und zu etwas beschwerlich und etwas mehr Verwaltung für ein paar „Wochen“, allerdings darauf kommt es bei Übernahmen sowie Zuschüsse tatsächlich nicht an oder?

Der Treppenlift ist für etliche Menschen mit Handicap beziehungsweise älteren Knochen einfach ein Stück Lebenslust im eigenen Haus zu tun, was auch immer man möchte. Und das selbstverständlich und auf jeden Fall ohne Hilfe. Deshalb ist es sinnvoller, falls Betroffene die Krankenkasse nach dem Zuschuss per Antrag fragen, um so den Treppenlift schon in absehbarer Zeit daheim einbauen lassen zu können. Treppenlift Krankenkasse – verträgt sich doch an und für sich ganz gut, oder?

 

Elektronische Führerscheinkontrolle

Die elektronische Führerscheinkontrolle kann durch den Arbeitgeber mithilfe weniger Klicks erfolgen. Des Weiteren erfüllt man mit diesem System die rechtlichen Vorschriften zum Dokumentieren der Kontrolle. Sie ist wichtig, um im Zweifelsfall die Bemühungen rechtssicher nachzuweisen.

Elektronische Führerscheinkontrolle
Elektronische Führerscheinkontrolle

Des Weiteren kann man die elektronische Führerscheinkontrolle leichter organisieren, wenn Fahrer lediglich selten zum Betriebsstandort kommen oder an dem Tag vom Kontrolltermin verhindert sind. Es müssen mit einem derartigen System keine Erinnerung mehr verwaltet und Termine mit Fahrzeugführern koordiniert werden. Man teilt die Kontrolltermine den Fahrern vollautomatisch mit. Zudem werden deren Einhalten dem Fuhrparkverantwortlichen digital benachrichtigt.

Systeme für die elektronische Führerscheinkontrolle

Technisch gesehen ist es möglich, die elektronische Führerscheinkontrolle per RFID-Chips oder Scans von Barcodes an Prüfstationen vorzunehmen. Mithilfe eines Scanners kann man einen RFID-Chip oder einen Barcode auf den Führerschein kleben. Das erfolgt durch den Fuhrparkmanager. Denn beim selbstständigen Anbringen durch den Fahrzeugführer könnte der RFID-Chip oder Barcode ebenso für einen weiteren Ausweis benutzt werden. Durch die elektronische Führerscheinkontrolle haben Fahrer die Möglichkeit, die RFID-Chips oder Barcodes danach an einer Prüfstation zu scannen. Diese Stationen können extern oder betriebsintern aufgestellt sein. Möchte ein Unternehmer eine betriebsinterne Prüfstation aufstellen, kommt es üblicherweise zu weiteren Aufwendungen für das Prüfgerät. Viele Anbieter verlangen eine einmalige Einrichtungsgebühr und eine monatliche Mietgebühr je Scanner. Viele Tankstellenketten bieten externe Prüfstationen an, bei denen für das Prüfen eine bestimmte Gebühr anfällt. Bei beiden Systemen ist darauf zu achten, dass das Prüfgerät das Übereinstimmen von einem digitalen Code in dem RFID-Chip beziehungsweise Barcode und keineswegs die Fahrerlaubnis selbst kontrolliert. Die Vorlage vom Führerschein wird angenommen, weil nach Herstellerangaben die Barcodes und die RFID-Chips bei der Entfernung zerstört werden.

Barcodes

Auf den Führerschein wird der Barcode angeklebt. Parallel zur Anbringung vom Hologramm-Barcode nimmt der Verantwortliche für den Fuhrpark die Stammdaten vom entsprechenden Fahrer in das Software-Back-End auf. Wenn eine elektronische Führerscheinkontrolle ansteht, wird der Fahrzeugführer per E-Mail oder SMS benachrichtigt. An dem Kontrolltermin kommt es in der Firma oder bei einer externen Anlaufstelle zur Prüfung des Barcodes mit einem Kassenscanner. Vorteilhaft bei der Barcode-Technik ist, dass durch klassische Kassenscanner die Codes auslesbar sind. Dadurch erhält der Fahrer zur Bestätigung einen Bon, dass dieser die elektrische Führerscheinkontrolle wahrgenommen hat.

RFID-Chips

Auch RFID-Chips werden unmittelbar auf den Führerschein vom jeweiligen Fahrer geklebt. Im Vergleich zu analogen Barcodes ist es RFID-Chips allerdings möglich, Informationen digital zu speichern, worauf eine Bestätigung durch einen Bon überflüssig wird. Außerdem kann man RFID-Chips rückstandslos entfernen. Dabei werden nach Herstellerangaben die RFID-Chips unbrauchbar, sodass ein Manipulieren ausgeschlossen ist. Hierbei wird der Fahrer ebenso durch eine E-Mail oder SMS über den bevorstehenden Kontrolltermin informiert. Die elektronische Führerscheinkontrolle findet durch einen herstellereigenen Scanner statt. Dieser muss in der Firma eingerichtet oder bei externen Anlaufstellen genutzt werden.